Aktuelle Termine und Informationen

Nachlese Familienwanderung

An Himmelfahrt sind 21 TVTlerinnen und TVTler gern der Einladung von Günther Kröck (Wanderwart TVT) zur traditionellen Familienwanderung gefolgt. Startpunkt um 10.30 Uhr war die Eiche am Friedhof. Von dort ging es Richtung "Pflanzenhäuschen". Hier wurde die Wandertruppe zum 1. Mal von Wilhelm Schmidt mit Getränken versorgt. Nach dem Tankstopp führte uns Günther zu den hoch gelegenen Windrädern im Ebsdorfer Grund. Hier wurde abgekocht, geruht und neue Wandermitglieder offiziell begrüßt. Der Rückweg führte uns dann über die Fortbach zum "Schwarzen Mann". Es gab Kaffee und Kuchen und andere Getränke. Am Grenzweg entlang der Grenzsteine vom ehemaligen Königreich Preußen (KP) und dem Großherzogtum Hessen (GH) erklommen wir den Totenberg. Beim Genuss der herrlichen Aussicht gab es hier auch noch einen kleinen Umtrunk. Das Ende der Familienwanderung fand dann im "Hotel" statt. Hier wurden dann schon die ersten Bilder des Wandertages gezeigt. Trotz der schlechten Wetteraussichten blieb unsere Haut und unsere Kleidung trocken. Für die Flüssigkeitsaufnahme war jeder selbst verantwortlich. Vielen Dank an unserem Wanderwart. Nächstes Jahr auf ein Neues.